Kurs für Ausbilder:innen

Begleite Deine Auszubildenden erfolgreich

Du verbesserst Deine Fähigkeiten um Deine Auszubildenden in Eurem Untenrehmensumfeld erfolgreich anzuleiten und zu begleiten.

Intro

Sie repräsentieren derzeit eine der wichtigsten strategischen Ressourcen: die nächste Generation von Mitarbeitenden und Führungskräften. Deshalb ist eine wirksame Ausbildung noch relevanter als je zuvor - und der Anspruch an die Verantwortlichen noch höher.

Dafür bieten wir von gyde nun das perfekte Setting für die Ausbilder:innen: ein übergreifender kollegialer Austausch zu den zentralsten Themen, Anliegen und Herausforderungen - kombiniert mit gehaltvollem Input und begleitet durch eine den Fokus haltende Moderation erfahrener Coaches.

„Mentoring the motivated“ – MCI-Slogan

Gerade wenn es darum geht, Nachwuchs zu finden und aufzubauen helfen keine Foliensätze, sondern nur echte Begegnungen und spannende Inhalte - in Präsenz und digital. Themen wie generationenübergreifende Kommunikation, die Erwartungen und Bedarfe der Generation Z kennen und adäquat adressieren, Auszubildende fördern und fordern, individuelle career-pipelines gestalten, wertschätzende Konfrontation vorleben, uvm. werden zu Schlüsseln erfolgreicher Ausbildungsarbeit.

Zielgruppen

Alle Verantwortlichen, die Auszubildende im Alltag der Unternehmen und Organisationen direkt begleiten. Alle, die Auszubildende auf ihrer Lern- und Entwicklungsreise unterstützen.

Ziele

  • Die Teilnehmenden entwickeln neue Fähigkeiten und mehr Sicherheit um Auszubildende erfolgreich zu begleiten
  • Die Teilnehmenden kennen die größten Herausforderungen in der Begleitung von Auszubildenden und wissen, wie Sie diesen begegnen können
  • Die Kursteilnehmenden können die Einflussfaktoren, Rahmenbedingungen und Gestaltungshebel für moderne Ausbildungsprozesse und -formate unmittelbar mit den Auszubildenden wirksam anwenden und bereiten die Azubis von heute auf die Anforderungen von morgen vor.

Outcomes

Erfolgreiches Ausbildungsmanagement ist eine Schlüsselkompetenz und trägt zu einer agilen Organisationsidentität bei. Die Verankerung des Ausbildungsgedankens in den Fach- und Zentralabteilungen stärkt u.a. die Employer-Brand und die Retention.

Kursinhalte

Bedeutung und Herausforderungen der Ausbildung
Coaching Session 1 - Auftakt
  • Kennenlernen des/der Coach und anderen Gruppenteilnehmer
  • Zieldefinition für die kommenden Wochen
Woche 1
  • Rahmenbedingungen – was ist meine/unsere Ausgangslage?
Woche 2
  • Konsequenzen für Ausbilder:innen
Coaching Session 2
  • Review Inhalte
  • Kollegiale Fallberatung (z.B. Wie gehe ich erfolgreich mit der Generation “Z” um?)
Auszubildende erfolgreich führen und begleiten
Woche 3
  • Ziele setzen und Konflikte
Woche 4
  • Auszubildende operativ begleiten
Coaching Session 3
  • Review Inhalte
  • Gruppenübung: Vertrauen hebt Potenziale!
  • Kollegiale Fallberatung (z.B. Wertschätzende Konfrontation ggü. Auszubildenden)
Mentoring und Motivation
Woche 5
  • Agile Methoden in der Ausbildung
Woche 6
  • Begeisterte Auszubildende werden begeisterte Mitarbeiter
  • Incentivierung und Purpose
Coaching Session 4
  • Review Inhalte
  • Pitch: Auszubildende als sichtbarer Teil der Arbeitgeber-Marke
  • Kollegiale Fallberatung
Ausbildungserfolg systematisch herbeiführen
Woche 7
  • Erfordernis, Aufbau- und Durchführung von Entwicklungsgesprächen
  • Herausforderungen und schwierige Situationen meistern
Woche 8
  • Mitarbeitergespräche mit Azubis führen
Coaching Session 5
  • Review Inhalte
  • Rollenspiel: Beurteilungsgespräche führen
Nachfolgend: Definition weitere Handlungsfelder
  • Wo möchte und kann ich mich noch weiter vernetzen und im Austausch bleiben?
  • Widerstands- und Unterstützungs-Tableau in meiner Abteilung erstellen